Besuch aus dem Kongo und neue Kooperation mit Südafrika

Besuch aus Mbuji-Mayi in der Uni am Sanderring (v.l.): Dr. Claude Lukusa, Präsident Alfred Forchel, Rektor Alexis Mpoyi, Fördervereins- und BEBUC-Vorsitzender Gerhard Bringmann. (Foto: R. Emmerich)

Der Rektor der Université Officielle de Mbuji‐Mayi besuchte zum ersten Mal den Präsidenten der Uni Würzburg und den Leiter des Stipendienprogramms BEBUC. Und es wurde ein Kooperationsvertrag zwischen der Uni Würzburg, dem Förderverein Uni Kinshasa und der University of Pretoria unterzeichnet.

Pressemitteilung der Universität Würzburg vom 17. April 2018.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.